Palettenklassifizierung

Man unterscheidet bei einer Europalette verschiedene Qualitätsklassen, die sich wiederum im Preis widerspiegeln:
Klassen:
neu, A, B oder C.
neu: die neue Palette hat keine Klasse, sie ist lediglich neu und hat somit keinerlei Gebrauchsspuren.
A: Die Palette der Klasse A ist gebraucht, wurde aber nur einige Male benutzt.
B: Der Palette der Klasse B sieht man bereits an, dass sie gebraucht ist, denn ihr Holz ist dunkler.
C: Die Palette der Klasse C ist bereits stark gebraucht, trotzdem voll tragfähig. Oft wurde sie Bereits von auslaufenden Waren durchnässt und kann feucht wirken, was sie aber nicht ist.

Diese Seite wurde zuletzt am Dienstag, 8. August 2023 um 08:57 Uhr bearbeitet.